Der Kaffee ist das tägliche Getränk der meisten Menschen in Deutschland. Dabei tritt häufig dis Frage auf: Ist Kaffee wirklich ungesund?

Neue Studien belegen: Kaffee in Maßen ( 3- 5 Tassen ) ist gesund. Es schadet dem Herzen nicht, sondern im Gegenteil: Häufiger Kaffeegenuß kann helfen, die Arterien geringer zu verkalken.

Das Risiko für Herzkrankheiten sinkt, statistisch gesehen. In vielschichtigen Untersuchungen ,gibt es sogar Hinweise, dass Kaffee vor bestimmten Krebsarten schützend helfen kann, so zum Beispiel vor Darmkrebs oder auch Prostata

Der Kaffeegenuss sollte sich aber auf die 3-5 Tassen täglich beschränken.