Sollte Ihr Kind  eine Halsentzündung haben, dann helfen  Salbeiblätter.

Es ist das beste Gurgelmittel bei allen Formen von Angina ( Halsentzündungen)

  • Bitte den Tee nicht zu stark aufbrühen, da das Kind den Tee sonst ablehnt und auch die Schweißbildung unterdrückt wird.
  • Einige frische Salbeiblätter oder 1/2 Teelöffel getrockneten Salbeikrauts  mit 1/4 Liter kochendem Wasser übergießen. 10 Minuten ziehen lassen und dann abseien.
  • Mindesten einmal stündlich mit einem Schluck des lauwarmen Tees gurgeln , anschließend hinunterschlucken

Noch ein Tipp:

Verschiedene Heilmaßnahmen wie Tees, pflanzliche homöopathische und anthroposophische Medikamente sowie äußere Anwendungen lassen sich  gut kombinieren und unterstützen den Heilungsprozess, jede auf seine Weise.

Sie werden auch dann nicht überflüssig wenn ein allopathisches Medikament notwendig wird.